STOUTFUNDING

Stout macht Crowdfunding!

Wir bitten euch um Unterstützung für unser zweites Studio-Album. Irish Folk 2.0: Höher, folkiger, STOUT!

Unser erstes Album „Mighty Folk“ ist langsam etwas in die Jahre gekommen und es ist Zeit, einen Nachfolger zu produzieren. Und mit eurer Hilfe wird der noch viel besser klingen, aussehen, riechen, schmecken und sich anfühlen als der Erstling! Irish Folk 2.0 eben

Teilen, liken, verbreiten, unterstützen! Die Firma dankt herzlich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=okklgDO-mBA

 

Projekt unterstützen

 


 

Aufnahme-Tagebuch Teil 2 Tag 5

Hallo nochmal!

So, wir haben unseren letzten (aktiven) Aufnahmetag hinter uns. Wie zu erwarten war, wurde es lang und anstrengend. Wir haben nämlich die im Dezember aufgenommenen Stücke Probe gehört und wollten die Zeit nutzen, eventuelle Fehler auszubessern. Dass wir aber nochmal den Luxus hatten drüber zu gucken hat uns im Endeffekt reingeritten. Um es kurz zu machen: Wir haben ein komplettes Tune-Set und eine komplette Gitarrenspur neu aufgenommen. Außerdem haben wir noch Kleinigkeiten ausgebessert.

Es gab nur dürftig Mittag- und Abendessen und wir waren nach Mitternacht erst fertig und hundemüde. Es gab auch diesmal keinen Whiskey, selbst dafür fehlte die Energie (Was sehr schade war…)

Aber der Aufwand hat sich gelohnt. Die Neuaufnahmen sind sehr gut geworden, wir haben unsere zwölf Stücke drin und heute klingelte der Wecker auch erst viel später.

Außerdem warten wir noch auf einen Gast, der uns heute beehrt, dazu aber morgen erst mehr.

Bevor wir’s vergessen, hier noch ein kleiner Beweis: Mario hat wirklich die Box aufgenommen!!!

Mario Box Tagebuch

Bis die Tage und keep on rockin`!

STOUT

 

Aufnahme-Tagebuch Teil 2 Tag 4

Tach!

So, heute schaffen wir es sogar, direkt wieder zu schreiben.

Auch der gestrige Tag lief hervorragend. Wir haben unseren letzten Song eingespielt und gesungen und unserer Seele alles an Romantik entlockt, was da war. Das Ergebnis ist wirklich hörenswert (finden zumindest wir). Außerdem hatte Mario endlich seinen Einsatz am Akkordeon!

Zudem durfte Simon in der Mittagspause erneut seine Kochkunst unter Beweis stellen. Anscheinend kann er das. Und da das mehr einbringt als Musik hier der Aufruf: Wer einen passionierten Koch für kleines Geld im privaten Rahmen buchen möchte… 😀

Spass beiseite: Wir sind total zufrieden und haben jetzt noch einen anstrengenden Tag mit Probehören und ausbessern vor uns. Und dann kommt ja noch eine Überraschung am Freitag…

Wir halten euch auf dem laufenden und sagen

Sláinte

STOUT