Willkommen in STOUTs Mighty Shop!

 

Hier könnt ihr unser Debut-Album „Mighty Folk“ erwerben! Schreibt einfach eine E-Mail mit eurer Adresse und der gewünschten Menge an:

info[at]stout-music[punkt]de

Die Scheibe kostet 15€ plus 2€ Versand (Macht dann 17€ bei einer, 32€ bei zwei, etc. Ihr seht, mehr bestellen heißt, der Stückpreis sinkt! Besonders lohnend beispielsweise im dreistelligen Bereich…).


Downloads

Außerdem könnt ihr „Mighty Folk“ auch bei allen gängigen Download-Portalen kaufen. Der einfachste Weg dazu ist, direkt bei unserem Online-Vertrieb „Finetunes“ zu kaufen, oder in unseren Amazon- oder I-Tunes-Shop zu gehen, alle drei hier verlinkt:

„Finetunes Music Shop“           amazon-Button           iTunes-Logo1


 

 

Und das sagen die Fachleute zu „Mighty Folk“:

STOUT – Mighty Folk: A mighty CD by mighty musicians! (Übersetzung aus dem Englischen):

Ich habe mir die CD jetzt zweimal angehört und muss sagen, dass ich sehr beeindruckt bin, ich mag sie wirklich!
Es ist nicht einfach noch eine Folk-CD, wie man sie schon so viele Male gehört hat, sehr durchdachte und interessante Arrangements… Gut gemacht! „The Welcome“ als sechster Track der CD hat mich emotional wirklich berührt, evtl. hatte ich sogar eine Träne im Auge (ok… hatte ich!)
Den Jungs herzlichen Glückwunsch zur Produktion einer wirklich guten Irish Folk CD (mit dem gewissen Unterschied!)

– John Mescal vom Soundz of Music (von der Irish Times zum „best independent music shop in Ireland“ gewählt)

_________________________________________

Das westfälische Duo Mario Kuzyna und Simon Scherer bietet mit sechs Gästen, darunter Kuzynas drei Crosswind-Kollegen sowie Gudrun Walther, eine feine, rhythmische, melodiöse, abwechslungsreiche Irish-Folk-&-Trad-Musik. Scherers Banjo gibt dem Ganzen einen Touch von Bluegrass. Wirklich eine schöne Scheibe.

Im Folker, Ausgabe 6/2016

_________________________________________

Männer mit Bärten, ein bierseliger Name und I’ll Tell Me Ma: es hätte eine furchtbare Dubliners-Kopie werden können. Ist es aber nicht. Dafür sind Mario Kuzyna und Simon Scherer trotz ihrer Wertschätzung der irischen Alt-Barden zu vieleistig und zu geschmackssicher. Die beiden ergänzen einander bestens und sind offenbar verwandte Seelen. […]

Kern des Duo-Projekts ist der beherzte zweistimmige Gesang, der sicher steht und das Programm trägt. Beide sind außerdem respektable Gitarristen. Auch den abgenudelten Kneipennummern können STOUT durch frische Herangehensweisen etwas Neues abgewinnen. Die Instrumentals sind pfiffig und machen Spaß. Am stärksten sind aber für mich die anspruchsvollen Lieder. Die blutige Ballade von Edward mit erstklassigem Arrangement war live ein Gänsehaut-Stück und kommt auch auf der CD mit seiner Dramatik rüber. Die Beiträge der GastmusikerInnen, darunter Gudrun Walther von Cara, geben weitere Würze. So sind mit einem Dutzend abwechslungsreichen Titeln die 52 Minuten Spielzeit rasch verflogen. […]

Kuec bei celtic-rock.de

_________________________________________

Und wer immer noch nicht ganz mit sich im Reinen ist, wie er jetzt an die CD kommt, dem sei das Folgende Video wärmstens ans Herz gelegt:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=uI1ktGNEMAI